28.05. – 20:00 Uhr – club|debil Return To The Iron Cages
Future de Hierro (ESP) & Bruital Orgasme (BEL)

Futuro de Hierro vermischt das Vermächtnis von Esplendor Geometrico und Throbbing Gristle und die Schwere von Swans oder frühen Laibach und übertrifft den Nihilismus des Generes, welcher eine Kosmogonie von Liedern schafft, in denen sich die Persönlichkeit, die Esoterik, die Gegenwart und die Zukunft verflechten. Die Live-Shows sind ein viszeraler und energetischer Deal, ein praktischer Ansatz für elektronische Musik mit einer unsichtbaren Kontrolle von rythmischem Feedback, Dynamik und Lärm.

Bruital Orgasme spielen mit Frequenzen, Tönen, welche sie während ihrer Reisen aufzeichnen, mit selbstbebuten Tongeneratoren, modifizierten Geräten, verlorenen und gefundenen Tönen aus vielen Quellen (wie alten Vinyls oder Bändern), Plattenspielern (mit oder ohne Aufzeichnungen), Kontaktmikrofonen und nichtmusischen Instrumente ( Bohrer, Spinnrad). Eine intelligente und erfolgreiche Verbindung zwischen Lärm und elektroakustischer Musik.

DO. 12.01. – 20 Uhr
Reisereportage
Albanien / Europas letztes Geheimnis mit Andreas Otto

Im Norden locken hohe Berge, im Süden das mediterrane Flair und dazwischen eine kunterbunte Mischung aus gastfreundlichen Menschen, faszinierender Natur und spannender Geschichte. Lange war Albanien ein weißer Fleck auf der Landkarte. Die neue Reisereportage zeigt nicht nur die Schönheiten des kleinen Balkanstaates, sondern räumt auch mit so manchem Vorurteil auf.

SA. 28.01. – 23 Uhr
Aftershow Proserpina Nacht


Auch dieses Jahr gibt es wieder das Aftershow Event zum Proserpina Nacht – Gothic Tanzkunst Festival

Die DJ’s Frank Rosedemon und Reiner Jugelt sorgen mit Musik zwischen Gothic, Darkwave, Tribal & World Fusion sowie Dark Folk für eine ebenso sphärische wie rhythmische Untermalung für alle interessierten Tänzerinnen und Tänzer, die an den Workshops und der Abend Gala teilnehmen und natürlich für alle anderen Liebhaber der oben erwähnten Genres.

Wer die Musik von Bands wie Dead Can Dance, Irfan, Faun, Azam Ali, Mila Mar, The Violet Tribe und ähnlicher Bands mag, wird voll auf seine Kosten kommen.

Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.