Holzschnitt – Hochdruck

Der Holzschnitt ist eine viele Jahrhunderte alte Drucktechnik und hat seit jeher viele Künstler gereizt, sich mit ihr auseinander zu setzen. Sie bietet reine Klarheit in Form und Farbe aber auch eine ungeahnte Vielseitigkeit.

Im Kurs wird gezeigt, wie man seine Ideen am besten auf das Holz bringen kann und welche Möglichkeiten des Druckens mit Farben es gibt. Der Entstehungsprozess vom Anfang der Idee zum fertigen Ergebnis wird bald jeden begeistern.
In diesem Kurs werden auch kompositorische und motivliche Fragen geklärt.

Termin: Montag
Zeit: 19:30 – 21.30 Uhr
Kursart: Block 6 x 2 Stunden, Gruppenunterricht
Alter: Erwachsene
Gebühr: 90,- €
Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer
Mitzubringen: wenn vorhanden Holzbretter und Schnitzmesser;
Farben und einfaches schönes Papier
sind in der Kursgebühr enthalten
Kursleiter: Peter Hofmann Maler / Grafiker

Freies figürliches Zeichnen

Oft sagen sich die Leute, dass sie „künstlerisch überhaupt nichts können“, geschweige denn etwas davon „verstehen“. Da wir der Ansicht sind, dass in jedem Menschen gestalterisches Potenzial steckt, vermitteln wir in diesem Kurs grundlegende Herangehensweisen, die helfen, sich mittels Papier und Stift oder Pinsel neue Erlebniswelten zu erschließen, für die man keine Worte finden kann.

Die Zeichnung ist ein eigener wunderschöner Erfahrungs- und Lebensraum, der uns die Welt und die Dinge mit anderen Augen sehen und fühlen lässt. Da die Feuerwache über drucktechnische Möglichkeiten verfügt, ist es auch möglich, sich unter fachlicher Beratung durch die Kursleiter, zwanglos in einer solchen auszuprobieren.

Bei Interesse kann auch gern ein Aktmodell hinzugezogen werden.

Termin: Mittwoch
Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kursart: Block 6 x 2 Stunden, Gruppenunterricht
Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 150,- €
Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer
Mitzubringen: wenn vorhanden Papier, Zeichenkohle, Stifte
Kursleiter: im Wechsel Gabriele Schluttig und Peter Hofmann

Offene Werkstatt (Mutter, Kind)

Mit den eigenen Händen gestalten
aus Erde/Ton – Keramik – Gefäße – Figuren
Mutter und Kind Keramikkurs

„form etwas…“
In den offenen Kursen steht die Technik des Handaufbaus im Mittelpunkt: Der Ton kann gewalzt, geschnitten und zusammen gesetzt werden zu Kästen, Vasen, Dosen oder Schalen, kann mit Rollen aufgebaut oder über Formen gewölbt werden. Aus einem Klumpen in der Hand werden Figuren, Menschen, Tiere hervorgezaubert. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Ton sind nahezu unerschöpflich, auch kombiniert mit Glas, Metall oder Holz. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf!

  • Termin: jeden 2. und 4. Freitag im Monat (der 4. Freitag im Monat ist derzeit ausgebucht)
  • Zeit: 17.00 – 19.00 Uhr
  • Kursart: offener Kursabend, 120 min.
  • Alter: für Mutter, Kind (für Kleinkinder separate Betreuung gegen Bezahlung)
  • Kursgebühr: 8 Euro Kinder/Schüler, 10 Euro Erwachsene
  • Kursleiter(in): Karin Dorschner

Hatha-Yoga (Grundkurs)

„entspann dich…“
Yoga ist eine Philosophie des Tuns, die zum Ausgleich der Gegensätze und damit zu einem ausgeglichenen Leben führt. Obwohl hinduistischen Ursprunges, ist Yoga keine Religion, somit von Menschen aller Kulturen, Religionen und Rassen praktizierbar. Im Sanskrit bedeutet der Begriff Hathayoga „Vereinigung der Kräfte“, was sich in der Yogalehre auf die „mond-“ (/ha/) und „sonnen-“ (/tha/) -orientierten, auf- und abwärts fließenden Körperenergien bezieht.

Diese Richtung der indischen Yoga-Philosophie betrachtet die Beherrschung des Körpers als Mittel zur Erreichung spiritueller Perfektion und damit zu dauerhafter seelisch-geistig-körperlicher Gesundheit selbst dann, wenn eine Diagnose vorliegt, unter der man leiden kann. Regelmäßiges, diszipliniertes und gewaltfreies(AHIMSA)Praktizieren führt zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Körper-Seele-Geist. Das hat ein gesundes,glückliches und langes Leben in geistiger Frische zur Folge.

  • Termin: Montag
  • Zeit: 19.00 – 20.30 Uhr
  • Kursart: Gruppenunterricht, 90 min.
  • Alter: alle Altersgruppen
  • Kursgebühr: 45.- Euro / Monat
  • Kursleiter(in): Martina Veronika Resch
  • Mitzubringen: lockere warme Kleidung, Isomatte, Sitzkissen

Kreativität entfalten – Depressionen vertreiben

„entspann dich…“
Wir treffen uns in einem geschützten Rahmen, können unsere Probleme besprechen bei einem Tee und entspannender Musik. Wir versuchen, die Gefühle auf dem Papier auszudrücken, arbeiten in Aquarelltechnik, Pastellkreide, Acryl oder fertigen einen Linolschnitt an.

  • Termin: Donnerstag
  • Zeit: 10.30 – 12.00 Uhr
  • Kursart: Gruppenunterricht, 90 min.
  • Alter: alle Altersgruppen
  • Kursgebühr: 40.- Euro / Monat
  • Kursleiter(in): Kathrin Fröde, Kunsttherapeutin
  • Mitzubringen: nur dich selbst