Holzschnitt – Hochdruck

Der Holzschnitt ist eine viele Jahrhunderte alte Drucktechnik und hat seit jeher viele Künstler gereizt, sich mit ihr auseinander zu setzen. Sie bietet reine Klarheit in Form und Farbe aber auch eine ungeahnte Vielseitigkeit.

Im Kurs wird gezeigt, wie man seine Ideen am besten auf das Holz bringen kann und welche Möglichkeiten des Druckens mit Farben es gibt. Der Entstehungsprozess vom Anfang der Idee zum fertigen Ergebnis wird bald jeden begeistern.
In diesem Kurs werden auch kompositorische und motivliche Fragen geklärt.

Termin: Montag
Zeit: 19:30 – 21.30 Uhr
Kursart: Block 6 x 2 Stunden, Gruppenunterricht
Alter: Erwachsene
Gebühr: 90,- €
Mindestteilnehmerzahl: 4 Teilnehmer
Mitzubringen: wenn vorhanden Holzbretter und Schnitzmesser;
Farben und einfaches schönes Papier
sind in der Kursgebühr enthalten
Kursleiter: Peter Hofmann Maler / Grafiker

Freies figürliches Zeichnen

Oft sagen sich die Leute, dass sie „künstlerisch überhaupt nichts können“, geschweige denn etwas davon „verstehen“. Da wir der Ansicht sind, dass in jedem Menschen gestalterisches Potenzial steckt, vermitteln wir in diesem Kurs grundlegende Herangehensweisen, die helfen, sich mittels Papier und Stift oder Pinsel neue Erlebniswelten zu erschließen, für die man keine Worte finden kann.

Die Zeichnung ist ein eigener wunderschöner Erfahrungs- und Lebensraum, der uns die Welt und die Dinge mit anderen Augen sehen und fühlen lässt. Da die Feuerwache über drucktechnische Möglichkeiten verfügt, ist es auch möglich, sich unter fachlicher Beratung durch die Kursleiter, zwanglos in einer solchen auszuprobieren.

Bei Interesse kann auch gern ein Aktmodell hinzugezogen werden.

Termin: Mittwoch
Zeit: 19.30 – 21.30 Uhr
Kursart: Block 6 x 2 Stunden, Gruppenunterricht
Alter: Erwachsene
Kursgebühr: 150,- €
Mindestteilnehmerzahl: 5 Teilnehmer
Mitzubringen: wenn vorhanden Papier, Zeichenkohle, Stifte
Kursleiter: im Wechsel Gabriele Schluttig und Peter Hofmann

Die VormittagsmalerInnen

Der Kurs richtet sich an Menschen, die den Mittwochvormittag nutzen wollen, um mithilfe der Malerei etwas für die innere Zufriedenheit zu tun. Wir wollen bei einer Tasse Tee und einem wohltuendem Gespräch unsere inneren Themen zu Papier bringen. Indem wir die Farben aufs Papier fließen lassen, können wir Dinge erkennnen und bearbeiten. So kann manches gelöst und aufgearbeitet werden und der eigene „Rucksack“ wird leichter. Bei passendem Wetter gehen wir in die Natur, um zu zeichnen. Der Kurs bietet außerdem die Möglichkeit, sich an einem Holzschnitt zu probieren, die Ölmalerei zu erlernen oder einen Linolschnitt zu drucken.

  • Termin: Mittwoch (Start 07.05.2014)
  • Zeit: 11.00 – 12.30 Uhr
  • Kursart: Gruppenunterricht, 90 min.
  • Alter: Erwachsene
  • Kursgebühr: 35,- Euro / Monat
  • Kursleiter(in): Kathrin Fröde, Kunsttherapeutin
  • Mitzubringen: einen freien Vormittag ;O)

Matsch- und Zeichenzirkel für Kinder

Der Matsch- und Zeichenzirkel bietet Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit in verschiedene Techniken hineinzuschauen, auszuprobieren und die kreativen Anlagen zu entfalten. Wir wollen zeichnen, mit Acryl malen, Linolschnitt kennenlernen, filzen und tonen.

  • Termin: Mittwoch
  • Zeit: 16.00 – 17.30 Uhr
  • Kursart: Gruppenunterricht, 90 min.
  • Alter: Kinder von 6-12 Jahren
  • Kursgebühr: 35,- Euro / Monat
  • Kursleiter(in): Kathrin Fröde
  • Mitzubringen: ein altes T-Shirt ;O)

Mal- und Zeichenzirkel

GRUNDLAGEN, NATURSTUDIUM, FREIES ARBEITEN: Der Zirkel bietet Raum für Entdeckungen mit verschiedenen Malmitteln auf Papier, Leinwand, Holz … in der Landschaft und in der Werkstatt. Wir üben uns im Naturstudium von Pflanzen und Tieren, zeichnen Portraits und schneiden Linolschnitte.

  • Termin: Donnerstag
  • Zeit: 19.30 – 21.00 Uhr
  • Kursart: Gruppenunterricht, 90 min.
  • Alter: alle Altersgruppen
  • Kursgebühr: 35,- Euro / Monat
  • Kursleiter(in): Kathrin Fröde
  • Mitzubringen: eine Kastanie und zwei Eicheln ;O)